Logo-BogenschießenZielorientierungstage für TeamsGruppe (2)

Erkennen Sie durch den Einsatz von Kraft und Entschlossenheit Ihre Ziele

Beim Bogenschießen werden die Prozessorientierung (Stand, Haltung, Spannen des Bogens, Zielorientierung, Loslassen, Nachschauen)
und die Zielorientierung (Treffen eines konkreten Zieles) immer wieder neu gegenübergestellt und durch das eigene Tun konkret erfahren.

Im Zusammenspiel eines stabilen, klaren und wiederholbaren Prozesses mit dem eigenen Erleben von Emotionen, Möglichkeiten und
Körperempfindungen findet sich die bestmögliche Treffsicherheit.

Bogenschießen ist praktisches Tun und lebendiges Erleben, das motiviert, Anregungen gibt und Perspektiven öffnet.


Bogenschießen ist Erfahrungslernen

Themen sind:

· Selbsteinschätzung der Kräfte

· Umgang mit Erfolg und Misserfolg

· Mein Stand

· Mein Haltung

· Welche Ziele verfolge ich

· Verknüpfung der persönlichen mit den betrieblichen Zielen

· Bereitschaft sich auf Neues einzulassen

· Vorgaben einhalten

· Umgang mit Spannung

· Wahrnehmung der eigenen Position, der eigenen Gefühle


Betriebliche Themen der Gruppe werden aufgegriffen und integriert.

 

 

 Unser Konzept als PDF- Datei: Zielorientierungstage-fuer-Teams.pdf 


 


Weitere Informationen unter: info@huelsmann-paedagogik und/oder 09827-561070


letzte Änderung: 17.05.2016 17:16

 Datei als PDF laden  Seite drucken